Autoren-Archive: admin

la-palmaLa Palma bildet die nordwestlichste Insel der Kanaren und ist mit einer Länge von 42 Kilometer recht klein. Aufgrund der üppigen Vegetation, die La Palma in einem satten grün erstrahlen lässt, trägt die Insel auch den Beinamen „die grüne Insel“. Aufgrund des einzigartigen Klimas gedeihen hier ganz unterschiedliche Pflanzen, die auch Urlauber immer wieder begeistern. Besonders beliebt ist La Palma zum Wandern. ... weiterlesen

kreuzfahrtenEine Mittelmeer Kreuzfahrt zählt zu den beliebtesten Zielen für eine Schiffsreise. Kein Wunder: geschichtsträchtige Bauten in Griechenland, Traumstrände auf Sizilien und Jahrtausende alte Pyramiden in Ägypten verdeutlichen, warum die Länder rund ums Mittelmeer so beliebt sind. Bei einer Kreuzfahrt kann man all diese und viele weitere Attraktionen erkunden und mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken zurückkehren.

Mittelmeerkreuzfahrten ab Spanien

Schiffsreisen im Mittelmeer starten ab unterschiedlichen Häfen. Auch ab Spanien nehmen viele Kreuzfahrten ihren Lauf, bevor es weiter geht zu den beliebtesten Städten und Inseln der Mittelmeer-Region. Gerade in der Zeit zwischen April und Oktober, wenn die Temperaturen über 20 Grad liegen und die Kreuzfahrer mit Sonne verwöhnen, ist eine Mittelmeerkreuzfahrt sehr beliebt.

Schiffsreisen im Mittelmeer buchen – ein paar Tipps

Gerade in den letzten Jahren sind Kreuzfahrten deutlich günstiger geworden. Der gestiegene Wettbewerb in der Branche hat einen harten Preiskampf eröffnet, der dem Kunden zugute kommt. Dennoch gilt es ein paar Dinge zu beachten, damit die Kreuzfahrt auch wirklich günstig und erholsam wird:

  • Preise vergleichen: auf großen Kreuzfahrt-Portalen kann man die Schiffsreisen aller großen Reedereien vergleichen und kann sich für das günstigste Angebot entscheiden.
  • Schiff wählen: Kreuzfahrten sind längst nicht mehr nur bei älteren Urlaubern beliebt. Immer mehr Schiffe visieren eine junge Zielgruppe an und bieten jede Menge Action und Spaß. Deshalb sollte man sich vorab über das Schiff informieren, damit man auch das Programm vorfindet, das zu einem passt.
  • Kreuzfahrt mit Flug buchen: Manche Kreuzfahrten können mit, andere auch ohne Flug gebucht werden. Bei Angeboten ohne Flug müssen die Kosten für die Anreise zum Hafen addiert werden. In einigen Fällen ist es deshalb günstiger, ein Komplettpaket mit Flug zu buchen.

finca-mallorcaGerade im Sommer mieten sich viele eine Finca auf Mallorca, um von hier aus die Schönheit der Balearen-Insel zu erkunden. Selbstverständlich bietet auch die Finca selbst eine ganze Menge, um hier prima entspannen zu können. Manche Häuser liegen sogar unmittelbar am Meer, andere hingegen sind im Hinterland angesiedelt, von wo aus man aber dennoch häufig einen unbeschreiblichen Blick aufs Meer genießen kann. Eine Finca auf Mallorca ermöglicht vor allen Dingen einen Urlaub mit viel Privatsphäre – schließlich ist man im Ferienhaus unter sich. Meist gehört ein großer Garten mit Pool ebenfalls zum Anwesen, wo man die lauen Sommerabende beim Grillen ausklingen lassen kann. ... weiterlesen

pauschalreisen-teneriffaDie Kanaren sind bei deutschen Urlaubern sehr beliebt. Hauptgrund ist das äußerst milde Klima, das selbst im Winter für angenehme 20 bis 22 Grad sorgt. Auch die Vielfalt der unterschiedlichen Inseln und die enorme Bandbreite an Ausflugsmöglichkeiten locken viele Urlauber auf die Inselgruppe. Besonders beliebt ist die Insel Teneriffa, die von allem etwas zu bieten hat: traumhafte Strände, quirlige Städtchen und eine atemberaubende Natur. Pauschalreisen nach Teneriffa führen an verschiedene Orte, da die Insel von Nord bis Süd und von Ost bis West viel zu bieten hat. Oftmals werden die Kanaren als teures Reiseziel bezeichnet, obwohl gerade Teneriffa zeigt, dass ein erholsamer Urlaub nicht teuer sein muss. Pauschalreisen nach Teneriffa gibt es – je nach Reisezeit – teilweise schon ab etwa 300 Euro pro Woche.

Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

Der Drachenbaum von Icod de los Vinos ist eine bekannte Attraktion auf Teneriffa und soll mehr als 500 Jahre alt sein. Manche behaupten, der gigantische Baum sei sogar 3.000 Jahre alt, auch wenn diese These längst verworfen wurde. Ein Muss ist auch der Besuch des Nationalparks "Canadas del Teide", dessen Höhepunkt der Aufstieg auf den Teide darstellt, der mit 3718 Metern als höchster Berg Spaniens gilt. Auch die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife lohnt einen Besuch. Hier kann man durch die Stadt schlendern, shoppen und die Architektur der Gebäude bestaunen.

andalusienAndalusien im Süden von Spanien zieht Besucher aus Deutschland magisch an. Vor allem die maurischen Bauten in Córdoba und Grenada erweisen sich als Besuchermagnet, weil diese die Einzigartigkeit Andalusiens begründen. Natürlich charakterisiert sich Andalusien auch durch seine herrlichen Strände entlang der Mittelmeerküste, die vom Frühjahr bis zum Herbst zum Baden einladen.

Neben Pauschalreisen entscheiden sich nicht wenige Urlauber auch für ein Ferienhaus in Andalusien, das durch ein großes Platzangebot und einen günstigen Mietpreis besticht. Viele Ferienhäuser liegen nahe am Meer und eignen sich damit auch für Urlauber, die „nur“ einen Badeurlaub machen wollen. Meist verfügt das gebuchte Ferienhaus auch über einen Pool, der gerade an heißen Sommertagen für Erfrischung sorgt.

Die Anreise

Wer ein Ferienhaus in Andalusien bucht, muss sich selbst um die Anreise kümmern. Angesichts des umfangreichen Angebotes an günstigen Flügen ist das allerdings kein Problem. Vor Ort kann man sich an vielen Stellen einen Mietwagen buchen, mit dem man stets mobil bleibt und auch entlegene Regionen von Andalusien bequem und komfortabel erreichen kann.

Andalusien Ferienhaus am Meer buchen

Wer ein Ferienhaus mieten möchte, das möglichst nah am Meer liegt, ist in den Ferienorten Córdoba, Sevilla, Málaga und Huelva am besten aufgehoben. Die bekannten Orte liegen direkt am Meer und eröffnen ideale Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub in Andalusien. Aufgrund der großen Auswahl an Unterkünften kann man ein Ferienhaus in Andalusien auch last minute buchen.

Urlaub auf den KanarenFrühbucher, die in 2014 nach Fuerteventura reisen wollen, finden schon lange günstige Angebote im Internet. Zahlreiche Veranstalter haben ihre Angebote für das nächste Jahr bereits zusammengestellt und wollen Urlauber durch diverse Rabatte zum frühzeitigen Buchen bewegen.

Mithilfe dieser Frühbucherrabatte kann man – je nach Anbieter – bis zu 35 Prozent sparen. Allerdings gilt es, auch diese Schnäppchenreisen miteinander zu vergleichen. Nicht immer sind Frühbucherreisen so viel günstiger als die „normalen“ Reisen. Vergleichsportale helfen dabei, die Fülle an Fuerteventura Reisen miteinander zu vergleichen. ... weiterlesen

Frühbucher MallorcaFrühbucher können häufig Geld sparen, wenn sie ihren Urlaub lange im Voraus organisieren. Auch auf Reisen nach Mallorca gibt es bei einigen Angeboten einen Frühbucher-Rabatt, sodass man durchaus bis zu 30 Prozent im Vergleich zum Katalogpreis sparen kann. Allerdings gilt wie immer: Preise vergleichen! Trotz diverser Lockangebote sollte man sich ein wenig Zeit nehmen, um die verschiedenen Reisen miteinander zu vergleichen. ... weiterlesen

gran-canariaGran Canaria ist die Trauminsel vieler deutscher Urlauber. Jedes Jahr zieht es zig tausende Menschen auf die große Kanaren-Insel, die hier nicht nur wegen der traumhaften Strände, sondern auch wegen der vielfältigen Natur hinreisen. Frühbucher Angebote nach Gran Canaria gibt es schon lange im Voraus. Die Vielzahl an Reiseangeboten und die Rabatte, die viele Veranstalter für Frühbucher bereithalten, machen eine frühzeitige Reiseplanung sinnvoll.

Neben Gran Canaria locken aber noch viele weitere Ziele. Auch die Kanaren Inseln Fuerteventura, Lanzarote und Teneriffa eignen sich mit den abwechslungsreichen Landschaftsformen und den sandigen Stränden für den Urlaub 2012. Günstig wird der Urlaub aber vor allem dann, wenn man die Reisen miteinander vergleicht. Nur wer sich ein wenig Zeit nimmt und sich einen Überblick verschafft, findet ein Schnäppchen.

All Inclusive Urlaub SpanienEin Last Minute Urlaub nach Spanien kann auch im Sommer 2010 noch sehr kurzfristig gebucht werden. All Inclusive Hotels auf Mallorca, den Kanaren oder an der Costa Brava haben auch im Juli, August und September noch Kapazitäten, sodass man noch eine passende Reise finden kann. Last Minute Reisen nach Spanien können sowohl als All Inclusive Urlaub gebucht werden, können aber auch ebenso ohne Verpflegung gebucht werden. Aufgrund der vielen Hotels in Spanien kann man sich für das entscheiden, das für einen selbst das perfekte Angebot bietet.

Buchen kann man eine Reise nach Spanien online, da inzwischen zahlreiche Reiseportale über ein immens großes Angebot an Pauschalreisen verfügen. Last Minute All Inclusive Reisen nach Spanien erhalten Sie z.B. hier:

lastminute-spanien