Jetzt Spanien Urlaub buchen

Cluburlaub in Spanien – Robinson Clubs für jeden Geschmack

Cluburlaub SpanienCluburlaub erfreut sich großer Beliebtheit bei Urlaubern aller Alterklassen. Das umfangreiche Programm und die lustigen Animationen lassen viele Urlauber jedes Jahr wieder einen Cluburlaub buchen. Familien mit Kindern wissen die gute Betreuung vor Ort zu schätzen und verbringen gerne die Urlaubstage in einer Clubanlage. Singles können in einem Cluburlaub entspannt Kontakt zu anderen Urlaubern aufnehmen und Paare haben die Möglichkeit ungestörte Stunden zu zweit zu verbringen.
Cluburlaub wird mittlerweile weltweit angeboten, die meisten deutschen Touristen reisen jedoch gerne in die spanischen Clubs und genießen dort die vielfältigen Angebote. Sport und Wellness locken jedes Jahr viele Urlauber in die Clubanlagen Spaniens. Ein Cluburlaub im Robinson Club verspricht dabei noch immer höchste Qualität und beste Erholung. In Spanien stehen vier unterschiedliche Robinson Clubs zur Auswahl.

Club Playa Granada Costa Tropical

Mit 320 Sonnenstunden im Jahr bietet dieser Club ideale Voraussetzungen für Sport und Spaß unter der spanischen Sonne. Die Anlage ist ca. eine Stunde von Malaga entfernt und liegt unmittelbar an einem naturbelassenen Strand. Urlauber erwartet hier neben einem umfangreichen Wellnessangebot eine große Anzahl an sportlichen Aktivitäten. Der Club grenzt direkt an einen Golfplatz an, sodass Anfänger und Fortgeschrittene direkt nach der Anreise ihren Schwung üben können.
Neben Golf sind Reiten, Mountainbiken und Tennis die beliebtesten Sportangebote im Club Playa Granada.

Club Cala Serena Mallorca

Die Clubanlage liegt auf einer kleinen Halbinsel und bietet den Urlaubern einen herrlichen Ausblick auf das Meer. Die Cala Serena verfügt über einen öffentlichen Sandstrand, der direkt an das Clubgelände angrenzt.
Im Club Cala Serena wird niveauvolle Unterhaltung und ein breit gefächertes Sportprogramm geboten. Tennis und Golf sind die Schwerpunkte der sportlichen Aktivitäten, jedoch sind auch Reitmöglichkeiten und eine Tauchschule in der Umgebung vorhanden.
Die kulinarischen Köstlichkeiten Mallorcas können Urlauber in der clubeigenen Tapasbar kennenlernen und auch darüber hinaus wird auf das leibliche Wohl in diesem Club großen Wert gelegt.

Club Esquinzo Playa Fuerteventura

Dieser familienfreundliche Club besticht durch seine große Anzahl an Angeboten für die kleinen Urlauber. Während die Eltern auf einem der 12 Tennisplätze ihrem Hobby nachgehen oder im Wellnessbereich entspannen, werden Kinder zwischen 3 und 12 Jahren von 9 bis 21 Uhr professionell betreut. Ältere Jugendliche und ihre Eltern können in diesem Club sogar das Segeln auf einem Katamaran erlernen oder sonstigen Wassersportarten nachgehen.
Der Strand der Anlage ist über einen schön angelegten Weg mit Stufen zu erreichen und bietet feinsten Sand zum Spielen für Groß und Klein.

Club Jandia Playa

Der älteste Club der Robinson-Gruppe steht seinen neueren Konkurrenten in Nichts nach. Das Unterhaltungsprogramm lässt wie in allen Robinson Clubs keine Wünsche offen und der feine weiße Sandstrand lädt zum Entspannen ein. Wassersportarten wie Segeln und Tauchen gehören ebenso zum Angebot des Club Jandia Playa wie Surfen und Tennisspielen.
Für Reisende, die ihren Cluburlaub nicht ausschließlich mit sportlichen Aktivitäten verbringen möchten, bietet das clubeigene Atelier diverse Möglichkeiten die eigene Kreativität zu entdecken.
Entspannung und Ruhe kommen trotz der vielfältigen Angebote nicht zu kurz und der Wellnessbereich des Clubs lädt zum Verweilen ein.

Robinson Clubs in Spanien – immer die richtige Wahl

Die verschiedenen Charaktere der vier spanischen Robinson Clubs lassen keine Wünsche offen. Buchen Sie jetzt einen Urlaub in einer der Clubanlagen. Das überall vielfältige und unaufdringliche Unterhaltungs- und Sportangebot bietet für Urlauber aller Alterklassen den perfekten Rahmen für einen gelungenen Cluburlaub im Robinson Club.